Suchen & Finden
Jugend! Deutschland 1918-1945
Editionen zur Geschichte
Didaktik & Schule
Menschen

Umfangreiche Lebensgeschichten ermöglichen eher spontane Einblicke in die Welt von Jugendlichen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zumeist entstanden auf der Basis ausführlicher Zeitzeugengespräche, spiegeln diese Biografien individuelle Erfahrungen wider, die in Videoausschnitten von den Betroffenen selbst geschildert und mit zahlreichen Fotos und Dokumenten illustriert werden. Hier kann man den Menschen zuhören, sozusagen mit Ihnen gemeinsam in ihren alten Fotos und Fotoalben „stöbern", in Tage- und Fahrtenbüchern oder auch in alten Briefen lesen. Sehr viel authentischer ist Zeitgeschichte kaum darstellbar und erfahrbar.

Findbuch: Rassismus Lebensgeschichten gesamtes Findbuch

Peter Max Blank

geborene 21.12.1920
geb. in Köln

Helen Schindel

geborene Mandel
geb. in Köln

Heinrich Nezer

geb. in Worms 1916

Walter Rohr

geb. in Essen 1917

Ernst Simons

geb. in Köln 1919

Frank Russel

geborene Günther Rosenbaum
geb. in Essen 1920

Gerd Weiss

geb. in Köln 1922

Adolf Grünbaum

geb. in Köln 1923

Marianne Strauß-Ellenbogen

geborene Strauß
geb. in Essen 1923

Yehuda Bernhard Levi

geb. in Köln 1923

Fritz Jacoby

geb. in Köln 1924

Dan Goren

geb. in Aachen 1925

Marlis Zilkens

geb. in Köln 1925

Charles Hannam

geborene als Karl Hirschland
geb. in Essen 1925

Imo Moszkowicz

geb. in Ahlen 1925

Margot Berliner

geborene Fink
geb. in Köln 1925

Gerda Altpeter

geborene Rappaport
geb. in Detmold 1926

Hannelore Hausmann

geb. in Köln 1928

Henry Oster

geb. in Köln 1928

Hartmut Unger

geb. in Köln 1929

Werner Pinger

geb. in Köln 1930

Hannelore Göttling-Jakoby

geborene Jakoby
geb. in Köln 1933