Schule - Für Lehrer

Der schulische Geschichtsunterricht ist das vorrangige Handlungsfeld der Geschichtsdidaktik. In diesem Rahmen soll das Geschichtsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler geweckt, gefördert und geschärft werden. Hierzu soll den Lehrenden an dieser Stelle umfangreiche, auf den direkten Einsatz im Schulunterricht hin konzipierte und optimierte Materialien zur Verfügung gestellt werden. Sie sind nach Themen und Methoden unterschieden.

Inhalt
Baum wird geladen...

Themen

Die zwölf Jahre des Nationalsozialismus, aber auch die Ursachen für dessen Aufstieg sowie die Folgen des NS-Regimes sind immer wieder Themen im Unterricht deutscher Schulen. Von Verfolgung und „Volksgemeinschaft“ über Weltkrieg und Rassenwahn bis hin zu „Totalem Krieg“ und totaler Niederlage reichen die Inhalte, zu denen auch die allgemeinen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen jener Jahre zwischen 1918 und 1948 zählen. Von all diesen Aspekten handeln die didaktischen Materialien, die Lehrenden und Lernenden sowie allen sonstigen Interessierten auf folgenden Seiten an die Hand gegeben werden.

Sukzessive wird hier auf diese Weise ein Didaktik-Portal entstehen, das sämtliche Aspekte der NS-Geschichte umfassen soll. Es orientiert sich dabei an den vielfältigen Inhalten, Quellen und Darstellungen, die die Website „Jugend in Deutschland 1918 bis 1945“ mit den ihm angeschlossenen „Editionen zur Geschichte“ anbieten. Damit steht die Vermittlung der Perspektive und des (Er-) Lebens damals Jugendlicher im Zentrum der hier präsentierten Unterrichtseinheiten.

Diese orientieren sich ihrerseits an den bestehenden Kernlehrplänen. Sie sind für den Einsatz im alltäglichen Schulunterricht konzipiert, eignen sich aber auch für vertiefende Exkurse oder projektorientierte Arbeiten. Dabei wurde stets versucht, die mit allen erforderlichen Materialien versehenen Einheiten so praxisnah wie möglich zu gestalten.

Die verfügbaren Themen lassen sich einerseits über die Navigationsleiste am linken Bildrand, treffsicherer aber wohl über die Verschlagwortung erschließen, deren Auswahlbegriffe Ihnen am Ende der Seite zur freien Wahl zur Verfügung stehen.